본문 바로가기
HOME> 논문 > 논문 검색상세

논문 상세정보

Zeitschrift für Sexualforschung v.30 no.4, 2017년, pp.332 - 348   SSCI
본 등재정보는 저널의 등재정보를 참고하여 보여주는 베타서비스로 정확한 논문의 등재여부는 등재기관에 확인하시기 바랍니다.

„Die brauchen was zum Ausprobieren“ – KOrper und KOrper-Modelle in der sexualpAdagogischen Praxis

Langer, Antje (Institut für Erziehungswissenschaft, Universität Paderborn ) ;
  • 초록

    Zusammenfassung In sexualpAdagogischen Workshops mit Schulklassen kommen diverse Materialien zum Einsatz: Modelle von Geschlechtsorganen, VerhUtungsmittel, Hygieneartikel, BroschUren oder Comics zum Thema „Erste Liebe“. Diese Dinge sollen SexualitAt und sexualitAtsbezogene Themen veranschaulichen und (be-)greifbar machen. Ihr Einsatz ist also ein strategischer in der Vermittlung von Wissen und im Erreichen der Adressat*innen. Dabei transportieren sie zwangslAufig Bilder von KOrpern/KOrperteilen, Geschlecht(ern) und Geschlechterbeziehungen und vermitteln dadurch ein Bild der NormalitAt von Lebensweisen und Praktiken. Zudem stehen sie in einem SpannungsverhAltnis zu den KOrpern der Anwesenden: So soll der KOrper der Adressat*innen nicht zu sehr im Fokus stehen, in der Vermittlung des Wissens aber dennoch ein Bezug zu ihm hergestellt werden. In diesem SpannungsverhAltnis kommt dem Einsatz von „kOrpernahen“ Modellen eine besondere Relevanz zu: Inwiefern und im Rahmen welcher scheinbaren WidersprUche dies der Fall ist, ist Gegenstand dieses Beitrags. Welche RealitAt – welches Wissen und welche Erfahrungen – werden mit ihnen geschaffen? Wie verhalten sich diese zu SexualitAt, KOrperlichkeit und Geschlecht? Diesen Fragen wird in der Analyse von Expert*inneninterviews mit FachkrAften aus der SexualpAdagogik nachgegangen.


 활용도 분석

  • 상세보기

    amChart 영역
  • 원문보기

    amChart 영역

원문보기

무료다운로드
  • 원문이 없습니다.
유료다운로드

유료 다운로드의 경우 해당 사이트의 정책에 따라 신규 회원가입, 로그인, 유료 구매 등이 필요할 수 있습니다. 해당 사이트에서 발생하는 귀하의 모든 정보활동은 NDSL의 서비스 정책과 무관합니다.

원문복사신청을 하시면, 일부 해외 인쇄학술지의 경우 외국학술지지원센터(FRIC)에서
무료 원문복사 서비스를 제공합니다.

NDSL에서는 해당 원문을 복사서비스하고 있습니다. 위의 원문복사신청 또는 장바구니 담기를 통하여 원문복사서비스 이용이 가능합니다.

이 논문과 함께 출판된 논문 + 더보기